Arbeitskreis Carlsruhe

 

Der Genealogische Arbeitskreis Carlsruhe O.S. hat seinen Forschungsschwerpunkt im nördlichen Kreis Oppeln mit den angrenzenden Kreisen Namslau und Brieg (siehe unten).

 

Die Familien in unserem Raum sind seit Jahrhunderten vielfältig durch Heiraten verbunden, weiter zurückliegende Beziehungen sind zum Teil in Vergessenheit geraten. Familien gleichen Ursprungs mit Namensabweichungen werden so für unabhängige Linien gehalten. Es treten oft mehrfache Verbindungen zwischen denselben Familien auf.

 

Geht man in die Anfänge des Ortes zurück, stellt man fest, dass praktisch alle Einwohner eines Ortes, wenn auch entfernt, miteinander verwandt sind, soweit sie nicht in jüngerer Zeit zugezogen sind. Aber auch zu benachbarten Orten entstanden durch Einheirat viele Verbindungen. Es besteht also ein Netz verwandter bzw. verschwägerter Familien mit gemeinsamen Wurzeln.

 

Es ist ein Ziel des Arbeitskreises, genealogische Forschungen zu Familien in unserem Raum zusammenzuführen und auch in früherer Zeit durch Heiraten verknüpfte Familien darzustellen. Gemeint ist im wesentlichen das Gebiet des nördlichen Kreises Oppeln mit den angrenzenden Gemeinden der Kreise Namslau und Brieg.

 

Die Erfassung und Verwaltung erfolgt mit einem Genealogieprogramm in Form eines Ortsfamilienbuches. Weiter werden private Angaben ergänzt und ein Abgleich mit Informationen von FamilySearch sofern vorhanden vorgenommen. Es werden Primär- und Sekundärquellen ausgewertet, bei denen einige Unvollständigkeiten, Unstimmigkeiten und Widersprüche festzustellen sind. Die Aufstellung bietet daher keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Daten und Zuordnungen. Originalquellen sind Aufgrund durch Kriegseinwirkungen nur zum Teil vorhanden.

 

Weiterhin bieten wir an:

- gegenseitige Unterstützung der Teilnehmer bei ihren Familienkundlichen Forschungen

- Austausch von Informationen zu genealogischen Quellen und Methoden

- Zusammenführung genealogischer Forschung im Forschungsgebiet

- Unterstützung der Erforschung der Emigration aus dem Forschungsgebiet

- Ansprechpartner für Kirchen und Kommunen in genealogischen Fragen

- Transkriptionen alter Schriften in die moderne Schrift.

 

Forschungsgebiet des Arbeitskreises

Amtsbezirk Carlsruhe: Carlsruhe, Blumenthal, Kgl. Dombrowka, Gründorf, Jaginne, Kosuben, Krogullno, Liebenau, Paris, Sacken, Seidlitz, Schwarzwasser, Tauenzinow

 

Angrenzende Bereiche die Amtsbezirke Brieg, Kupp, Namslau:

Kreis Oppeln: ev. Gem. Murow, Friedrichsthal, Kupp, Finkenstein, Georgenwerk, Neuwedel, Süßenrode, Zedlitz

Kreis Brieg: ev. Gem. Mangschütz, Tarnowitz, Raschwitz, Neusorge, Gülchen, Carlsmarkt, Kauern, Althammer

Kreis Namslau: ev. Gem. Schwirz, Hönigern, Dammer

 

Leiter des Arbeitskreises:

Oliver Kynast, Genealoge, Hans-Jürgen Opatz, Genealoge

Fotobuch Carlruhe

Softcover, 34 S., Fotodruck, 2. Auflage, 35 € + 2 € Versand

Carlsruhe O/S - Alte Ansichten

Softcover, 26 S., Fotodruck, 1. Auflage, 30 € + 2 € Versand

Ich freue mich über eine Spende in meiner Kaffeekasse. So kann ich die langen Abende noch besser arbeiten.